BPOLI MD: Verletzte Bundespolizistin durch uneinsichtigen Raucher | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Magdeburg 
News aus Magdeburg und Umgebung

BPOLI MD: Verletzte Bundespolizistin durch uneinsichtigen Raucher | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Magdeburg


News MagdeburgHalle (ots) - Durch einen uneinsichtigen Raucher, der sich den polizeilichen Maßnahmen der Bundespolizei widersetzte, wurde eine 50-jährige Bundespolizistin am Auge verletzt. Die Streife der Bundespolizei bemerkte den Raucher am Donnerstag, dem 02. November 2017, um 18.45 Uhr in der Bahnhofshalle des Hauptbahnhofes Halle. Da im Hauptbahnhof das Rauchen gemäß dem Nichtraucherschutzgesetz verboten ist, wurde der 50-jährige Mann durch die Bundespolizisten mehrfach aufgefordert, dass Rauchen einzustellen. Diesen Aufforderungen kam er nicht nach, sondern fuchtelte mit der Zigarette umher. Bei den weiterführenden polizeilichen Maßnahmen kam es zu Widerstandshandlungen durch den Mann. Dabei verletzte sich die Bundespolizistin am Auge, musste sich in ärztliche Behandlung begeben und ist derzeit nicht dienstfähig. Den Mann erwarten nun eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen des Verstoßes gegen das Nichtraucherschutzgesetz sowie eine Strafanzeige wegen des tätlichen Angriffes auf Vollstreckungsbeamte.
Rückfragen bitte an:



Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Romy Gürtler

Telefon: 0391-56549-505

E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de

http://www.bundespolizei.de

Twitter: @bpol_pir
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Halle
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74168.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Magdeburg

Bundesland:
Sachsen-Anhalt

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
56 m ü. NN

Fläche:
200,97 km²

Einwohner:
230.456

Autokennzeichen:
MD

Vorwahl:
0391

Gemeinde-
schlüssel:

15 0 03 000



Firmenverzeichnis für Magdeburg im Stadtportal für Magdeburg