BPOLI MD: Hauptbahnhof Dessau - Stichwaffen im Gepäck | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Magdeburg 
News aus Magdeburg und Umgebung

BPOLI MD: Hauptbahnhof Dessau - Stichwaffen im Gepäck | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Magdeburg


News MagdeburgDessau (ots) - Am 11.11.2017, gegen 15:30 Uhr wurden zwei männliche Jugendliche auf dem Hauptbahnhof Dessau von Beamten der Bundespolizei kontrolliert. Die 20-Jährigen reagierten sehr erschrocken auf das Erscheinen der Bundespolizisten und wiesen Anzeichen von Betäubungsmittelkonsum auf. Bei der Durchsicht eines Rucksacks stießen die Beamten jedoch nicht auf Betäubungsmittel sondern auf gleich vier Stichwaffen. Ein Messer mit einer Klingenlänge von 18,5 Zentimeter, ein Butterflymesser, ein Einhandmesser sowie ein sogenannter Kubotan, der ebenfalls als Stichwaffe gilt. Die Jugendlichen erhielten aufgrund des Verstoßes gegen das Waffengesetz Anzeigen. Die Messer wurden beschlagnahmt.
Rückfragen bitte an:



Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Chris Kurpiers

Telefon: +49 (0) 391 56549-504

E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de

http://www.bundespolizei.de

Twitter: @bpol_pir Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser MeldungDessau
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74168.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Magdeburg

Bundesland:
Sachsen-Anhalt

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
56 m ü. NN

Fläche:
200,97 km²

Einwohner:
230.456

Autokennzeichen:
MD

Vorwahl:
0391

Gemeinde-
schlüssel:

15 0 03 000



Firmenverzeichnis für Magdeburg im Stadtportal für Magdeburg